Erwachsenenbildung

FreiLuftKinder sind nicht nur unter 18-jährige, sondern auch Erwachsene. In jedem Erwachsenen verbirgt sich ein Kind, das mit dem Draußensein oft schöne Kindheitserinnerungen verbindet. Aber wer sagt, dass man nur als Kind unbeschwert die Natur entdecken und genießen darf?

Ich biete für Erwachsene verschiedene Veranstaltungen in Wald, Natur und Naturkreativwerkstatt an. Dazu gehören auch Weiterbildungen für Erzieher und Pädagogen, FSJler, FÖJler oder Bundesfreiwilligendienstler.

Lebenslanges Lernen war nicht nur für Goethe ein wichtiges Thema, sondern ist es gerade in der heutigen Zeit, in der immer mehr Anpassung und Flexibilität verlangt werden. Unsere Umwelt verändert sich durch die Gesellschaft und den Klimawandel. Ich möchte mit meiner Wald- und Naturpädagogik auch für Erwachsene eine Möglichkeit schaffen, mit der Natur verbunden zu bleiben, sie wertzuschätzen, Schutzmaßnahmen zu erkennen und umzusetzen.

Gerne berate ich Sie persönlich zu möglichen Aktionen und Veranstaltungen

 

Kräuterveranstaltungen

Früher waren Heilpflanzen die einzige Medizin, die man kannte. Bereits seit der Antike, von Arztbotanikern im alten Ägypten und von den Mönchen im Mittelalter wurden heilende Kräuterrezepte von Generation zu Generation weitergegeben. Heilpflanzen können z. B. als Tee, Tinkturen und Salben eingesetzt werden und somit zu unserem Wohlempfinden beitragen.

Zusammen mit meiner Kollegin Mira Spangenberger (Waldpädagogin & Wild- und Heilkräuterpädagogin) gestalte ich Kräuterworkshops & Kräuterwanderungen. Wir entdecken heimische Kräuter, Ihre Verwendung und die ein oder andere sagenhafte Geschichte, die sich um die Pflanze rankt.

Wir bieten auf Wunsch Kräuterveranstaltungen für Kinder (z. B. auch im Rahmen eines Kindergeburtstages oder im Ferienprogramm) und für Erwachsene an (Firmen-Event, Geburtstage etc.)

Aktuelle Veranstaltung:

16.5.2021 – Essbare Wildkräuter in unserer Region

Energieausgleich: 15,- Euro inkl. Material

anmeldung@freiluft-kind.de